Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich Willkommen in der

Citykirche Koblenz

Die Citykirche Koblenz am Jesuitenplatz ist ein Projekt des katholischen Dekanates Koblenz.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Sie soll Ihnen zu unseren vielfältigen Veranstaltungen und Angeboten einen Überblick und Orientierung geben.

Aktuelles

Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie eine kurze Übersicht zu aktuellen Terminen und Veranstaltungen und neue Informationen.

Oktober

November

  • 04. November: 18:00 Uhr - Gebetskreis

    Ein gemeinschaftliches Abendgebet mit Liedern, Psalmen und Lesungen des Tages, mit Zeit für das persönliche Gebet und Gelegenheit zum Austausch.

    Ansprechpartner: Ludger Schmitt, Peter Weyer

    Coronabedingt um 18:00 Uhr Treffpunkt im Eingangsbereich der Kirche.

  • 05. November: 17:30 Uhr - In der Stille verweilen

    Viele Menschen sehnen sich nach Stille. Sie ahnen, dass in der Stille eine besondere Begegnung mit sich selbst und mit Gott möglich ist. Wir laden wöchentlich zu einer gemeinsamen Zeit der Stille ein, regelmäßig, immer donnerstags, zur Zeit in der Sakristei.

    Donnerstags, 17:30 - 18:00 Uhr (an Feiertagen und im Dezember fällt die Stilleübung aus)

    Leitung: P. Martin Königstein ss.cc. und Ulrike Kramer-Lautemann

  • ABGESAGT!!! 05. November: 19:00 Uhr - Pilgerforum

    Ein Gesprächsangebot für erfahrene und interessierte Pilgerinnen und Pilger des Jakobsweges und anderer Wege, die im Gehen entstehen.

    Treffen vor dem Kircheneingang.

    Leitung: Michael Kaiser

  • 12. November: 17:30 Uhr - In der Stille verweilen

    Viele Menschen sehnen sich nach Stille. Sie ahnen, dass in der Stille eine besondere Begegnung mit sich selbst und mit Gott möglich ist. Wir laden wöchentlich zu einer gemeinsamen Zeit der Stille ein, regelmäßig, immer donnerstags, zur Zeit in der Sakristei.

    Donnerstags, 17:30 - 18:00 Uhr (an Feiertagen und im Dezember fällt die Stilleübung aus)

    Leitung: P. Martin Königstein ss.cc. und Ulrike Kramer-Lautemann

  • 19. November: 17:30 Uhr - In der Stille verweilen

    Viele Menschen sehnen sich nach Stille. Sie ahnen, dass in der Stille eine besondere Begegnung mit sich selbst und mit Gott möglich ist. Wir laden wöchentlich zu einer gemeinsamen Zeit der Stille ein, regelmäßig, immer donnerstags, zur Zeit in der Sakristei.

    Donnerstags, 17:30 - 18:00 Uhr (an Feiertagen und im Dezember fällt die Stilleübung aus)

    Leitung: P. Martin Königstein ss.cc. und Ulrike Kramer-Lautemann

  • 19. November: 19:00 Uhr - Rollenwechsel - Kirche und Film

    Es werden interessante Filme außerhalb des Mainstreams gezeigt, die etwas über das menschliche Leben in den unterschiedlichsten Facetten zu erzählen haben. Zu Beginn gibt es eine kurze Einführung und einen Kurzfilm als Vorfilm. Im Anschluss an den Film besteht die Gelegenheit zu Austausch und Gespräch.

    Leitung: Matthias Olzem

    Coronabedingt ist eine vorherige Anmeldung erforderlich: info@khg-koblenz.de

  • 21. November: 09:00 Uhr - Kontemplation und Herzensgebet

    Eine Einladung, gemeinsam unter Anleitung einen ganzen Vormittag in Stille zu verweilen, zu sitzen und zu schweigen, in vier Einheiten à 25 Minuten.

    Leitung: P. Martin Königstein ss.cc.

  • 22. November: 09:00 Uhr - Kontemplationstag

    "Ich bin ganz da, widerstehe dem Drang, an jedem anderen Ort zu sein."

    An- und Innehalten und das Verweilen bei der eigenen Wirklichkeit, das ist gerade jetzt besonders notwendig. Einen Tag lang wollen wir üben und uns austauschen über unsere Erfahrung mit dem Herzensgebet.

    09:00 -17:00 Uhr

    Leitung Roland Klein und Martin Königstein

    Teilnehmer:innenzahl begrenzt, bitte anmelden bis Samstag 07. November bei mksscc(at)gmail.com

  • 25. November: 19:00 Uhr - Taizégebet

    Im Geiste von Taizé und seinem Begründer, Frère Roger Schutz, wird in der Regel am letzten Mittwoch im Monat und einen Tag vor Heiligabend für die Einheit der Christen und die Anliegen der Menschen auf der Welt gebetet.

    Ansprechpartnerin: Maria Keber

    Corona-Schutzmaßnahmen bitte erfragen bei: Ulrike Kramer-Lautemann; 0261-963 558 23, oder ulrike.kramer-lautemann(at)bistum-trier.de

  • 26. November: 17:30 Uhr - In der Stille verweilen

    Viele Menschen sehnen sich nach Stille. Sie ahnen, dass in der Stille eine besondere Begegnung mit sich selbst und mit Gott möglich ist. Wir laden wöchentlich zu einer gemeinsamen Zeit der Stille ein, regelmäßig, immer donnerstags, zur Zeit in der Sakristei.

    Donnerstags, 17:30 - 18:00 Uhr (an Feiertagen und im Dezember fällt die Stilleübung aus)

    Leitung: P. Martin Königstein ss.cc. und Ulrike Kramer-Lautemann

Dezember

  • 02. Dezember: 18:00 Uhr - Gebetskreis

    Ein gemeinschaftliches Abendgebet mit Liedern, Psalmen und Lesungen des Tages, mit Zeit für das persönliche Gebet und Gelegenheit zum Austausch.

    Ansprechpartner: Ludger Schmitt, Peter Weyer

    Coronabedingt um 18:00 Uhr Treffpunkt im Eingangsbereich der Kirche.

  • 23. Dezember: 19:00 Uhr - Taizégebet

    Im Geiste von Taizé und seinem Begründer, Frère Roger Schutz, wird in der Regel am letzten Mittwoch im Monat und einen Tag vor Heiligabend für die Einheit der Christen und die Anliegen der Menschen auf der Welt gebetet.

    Ansprechpartnerin: Maria Keber

    Corona-Schutzmaßnahmen bitte erfragen bei: Ulrike Kramer-Lautemann; 0261-963 558 23, oder ulrike.kramer-lautemann(at)bistum-trier.de